Arbeits- und Entgeltgestaltung

Wie attraktiv ist Ihr Unternehmen auf dem Arbeitsmarkt? Wie zufrieden ist Ihre Belegschaft? Die Antworten hängen auch wesentlich von der Bezahlung ab. Zugleich beeinflussen Personalkosten erheblich Ihre Wettbewerbsfähigkeit. Wie können Sie diesen Spagat meistern? Mithilfe unseres Entgelt-Benchmarks. Er liefert die Datenbasis, um Ihre Position in der Branche und in der Region zu bestimmen.

ARBEITSGESTALTUNG

Produktivitätsverbesserung und Orientierung an Mitarbeiterbedürfnissen sind kein Widerspruch. Beides ist relevant für den langfristigen Unternehmenserfolg. Es ist wichtig, auf neue Erwartungen von Kunden und Mitarbeitern zeitnah zu reagieren. Veränderungen finden immer schneller statt. Dies erfordert ganzheitliche und individuelle Lösungen. Wir helfen Ihnen dabei, Ihr Unternehmen und Ihre Prozesse flexibler zu machen. Zusätzlich liefern Ihnen unsere Leitfäden kompakt schnelle Hilfe bei Themen wie variabler Entlohnung oder Schichtplanung.

ENTGELTGESTALTUNG

In Zeiten, in denen Unternehmen um Fachkräfte wetteifern, ist Entgeltgestaltung mehr als Umsetzung der tariflichen Entgeltsystematik (gemäß dem Entgelt-Rahmenabkommen der Metall- und Elektroindustrie). Unsere Experten unterstützen Sie daher auch bei der Entwicklung und Einführung firmenspezifischer Entgeltkomponenten und Entgeltsysteme. So erhalten Sie für Ihre Beschäftigten eine Bezahlungsstruktur, die fair, angemessen und wettbewerbsfähig zugleich ist.

ARBEITSKREISE UND VERANSTALTUNGEN

Lernen durch Praxi­ser­fah­rungen anderer ist wichtig, um sich unter­-neh­me­risch und persönlich weiter­zu­ent­wi­ckeln. Die Weiter­ent­-wicklung in Fragen der Arbeits- und Entgelt­ge­staltung fördern wir z.B. durch unseren Arbeits­kreis „Indus­trial Engineering“ und durch Strategie- und Erfah­rungs­zirkel zur Digita­li­sierung und zu Industrie 4.0, aber auch durch Seminare und Infor­ma­ti­ons­ver­an­stal­tungen, z.B. zur Arbeits­be­wertung, zum Grund- und Leistungs­entgelt im Rahmen des ERA oder zum Umgang mit psychi­schen Belas­tungen am Arbeits­platz.

BENCHMARKS UND STATISTIKEN

Es ist ein schmaler Grat: Zahlt man seinen Beschäftigten zu wenig, zieht es fähige Fachkräfte zur Konkurrenz. Zahlt man zu viel, leidet die Wettbewerbsfähigkeit. Hier hilft unser Entgelt-Benchmark weiter. Er legt offen, was Firmen in Ihrer Branche und in Ihrer Region effektiv zahlen – und bietet dadurch wertvolle Orientierung. So können Sie Ihre Beschäftigten angemessen und fair bezahlen. Auch unsere Statistiken zu krankheitsbedingten Fehlzeiten und zur Personalfluktuation sind eine profunde Basis für aufschlussreiche Vergleiche.

Was unsere Mitglieder sagen

Erfahren Sie, wie wir unseren Mitgliedsunternehmen dabei helfen, Arbeitsabläufe effizienter zu gestalten und Entgeltmodelle zu entwickeln, die beide Seiten zufriedenstellen.

FLEXIBEL, INDIVIDUELL UND ZEITGEMÄß

Mit vem.die arbeitgeber e.V. haben wir gemeinsam schnell und zielführend neue Schichtmodelle konzipiert und erfolgreich umgesetzt.

Annika Roth
Geschäftsführerin
Blechwarenfabrik Limburg
Mitglied seit 2008

Überzeugt?

Mitglied werden

Und Ihr Unternehmer flexibler und leistungsstärker machen.
Wir unterstützen Sie bei den komplexen Themen Workflow und Entlohnung.

 

jetzt mitglied werden