Bildung & Fachkräftesicherung

Bildung & Fachkräftesicherung

Wissen ist das wichtigste Kapital.

Gut, wenn man dieses
Wissen weitergibt.

Bildung beginnt für uns in der Kindertagesstätte und endet frühestens mit Erreichen des Rentenalters. Wir wecken Interesse an Technik und Naturwissenschaft bei den jüngsten Mitgliedern unserer Gesellschaft und vermitteln Schülern praxisnahe Berufsorientierung. Auch leisten wir überbetriebliche Ausbildung, helfen lernschwachen und benachteiligten Jugendlichen sowie älteren Umschülern bei der Integration ins Berufsleben und unterstützen die Fort- und Weiterbildung von Fach- und Führungskräften während ihres gesamten Arbeitslebens. Die Fachkräftesicherung gerade in den MINT-Berufen (MINT steht für Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) ist uns dabei ein besonderes Anliegen.